IO Hawk

IO HAWK – die neue Art der Fortbewegung

Hover Boards sind schwer im Kommen. Bestimmt hast Du auch schon jemanden gesehen, der damit über die Straße gleitet. Und wahrscheinlich hast du auch schon darüber nachgedacht, Dir so ein Teil zuzulegen. Aber welches?

IO Hawk – kostet, aber zu Recht

Ein großartiges Board ist das der Marke IO Hawk. Auch wenn sie ehrlich gesagt nicht ganz billig sind. Gut sind sie aber schon. Ein IO Hawk kaufen heißt, auf Qualität zu setzen. Und vielleicht kennst Du den Spruch von deinen Eltern auch noch: ´Was nichts kostet, ist auch nichts wert´. Beim IO Hawk ist das genau der Fall. Anwender freundlich, sparsam, verkehrstauglich und stabil – das sind die Eigenschaften des IO Hawk. Natürlich verfügt das Board auch über eine Beleuchtung, so wie die anderen Boards. Die Verarbeitung ist solide und die technischen Daten wie Reichweite, Geschwindigkeit und Fahrwerk entsprechen dem höheren Standard.

io-hawk

IO Hawk Alternative – gibt es, muss aber nicht sein

Natürlich gibt es aber auch immer IO Hawk Alternative. Da auch das IO Hawk kaum über die Grundwerte der Boards hinauskommt und einfach etwas besser verarbeitet ist, gibt es natürlich auch preiswerte Alternativen, die den gleichen Fahrspaß für sehr viel weniger Geld bieten. Auch vom Sicherheitsaspekt her können die meisten Self Balancing Boards mit dem IO Hawk mithalten. Jedoch bedeutet ein IO Hawk kaufen, dass Du auf jeden Fall auf Nummer sicher gehst. Damit kannst Du wirklich nichts falsch machen. Schau dir trotzdem mal unsere Alternativen bei den Boards im Test an.

>>Hier gehts zurück zur Startseite

>>Hier gehts zu den Boards im Test